Jun
27

Warum Cloud-Speicher?

Warum Cloud-Speicher?

Juni 27
By

Übersetzung eines auf Englisch verfassten Artikels für die Recovery Zone. Den Originalartikel finden Sie hier.

Der Schutz Ihres Unternehmens vor Bedrohungen wie RansomwarePhishing und die neuesten Cyberangriffe sollte im Vordergrund Ihrer IT-Strategie stehen. Wie gehen Sie aber am besten vor, um Ihre Dateien zu sichern? Es gibt viele vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um das kostspielige Risiko von Ausfallzeiten zu mindern. Die wohl wichtigste ist die Sicherung und die Möglichkeit, diese Backups schnell und effizient wiederherzustellen. An dieser Stelle kommt der Cloud-Speicher ins Spiel.

Einer der sichersten Orte, um Ihre replizierten Daten zu speichern, ist, was viele überrascht, die Cloud. Es gibt immer noch Leute, die zögern, ihre Inhalte in der Cloud zu speichern, weil sie glauben, dass diese ein einfaches Ziel für Hacker ist. Diese Denkweise basiert wohl darauf, weil es so aussieht, als würde man die Datensicherheit nicht mehr selber überwachen, sondern an externe „Kräfte“ der Cloud abgeben. Allerdings macht genau dies die Cloud zur sichersten und vorteilhaftesten Technologie für die Speicherung Ihrer Geschäftsdaten.

  1. Die Dateien liegen nicht mehr in den Händen Ihrer Mitarbeiter und sind nicht mehr vor Ort. Um genau zu sein, befinden sie sich jetzt unter Bewachung von Profis an einem Ort, der außerhalb unserer Geschäftsräume liegt. Das sollte Sie im Hinblick auf die Sicherung Ihrer Daten beruhigen. Wenn Sie Ihre Daten auf Festplatten oder nur auf physischen Computern speichern, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Dateien kompromittiert werden. Das Hacken der Cloud ist unglaublich schwierig, da alle Daten, die darauf gespeichert sind, verschlüsselt werden. Malware und andere Viren können Ihre Hardware befallen und den Zugang für Cyberkriminelle öffnen.
  2. Cloud Services speichern in der Regel mindestens drei Kopien aller Daten, die Sie gespeichert haben. Alle diese Replikationen werden an unterschiedlichen Standorten gesichert. Um alle diese Dateien endgültig zu verlieren müssten alle drei Kopien gleichzeitig gelöscht werden.
  3. Sie und nur Sie allein haben Zugang auf Ihre Daten in der Cloud, es sei denn, Sie hätten Ihr Password an jemand anderen weitergeleitet.
  4. Und außerdem werden Sie schnell feststellen, wie viel kostengünstiger die Speicherung in der Cloud ist, sobald Sie mit der Nutzung von Cloud-Storage beginnen. Die Anschaffung weiterer externer Festplatten oder USBs entfällt und vereinfacht den gesamten Speicherprozess. Anstatt mehrere Speichergeräte zu warten, befindet sich alles an einem Ort und kann im Falle einer Katastrophe auf Ihren Systemen problemlos abgerufen werden.

StorageCraft ist ein großer Fan der Cloud. Tatsächlich nutzen wir unsere Cloud, um Ihre Backups zu sichern, indem wir Ihnen die Option bieten, Ihre ShadowProtect Backup-Images zu replizieren. Behalten Sie diese in unserer Disaster-Recovery-Cloud für die Online-Datenwiederherstellung und nutzen Sie andere Tools, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihr Geschäft weiter betriebsbereit bleibt, unabhängig davon, was passiert.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über die StorageCraft Recovery Solution zu erfahren oder fordern Sie eine Demo an.