Mai
27

OneXafe Solo 300 definiert das Appliance-basierte Backup mit einfacher Flexibilität neu

OneXafe Solo 300 definiert das Appliance-basierte Backup mit einfacher Flexibilität neu

Mai 27
By

Übersetzung eines auf Englisch verfassten Artikels für die Recovery Zone. Den Originalartikel finden Sie hier.

Jeder MSP kann Kundendaten sichern. Hochkarätige MSP wissen jedoch, dass es bei Geschäftskontinuität um mehr geht als um Backups. Eine großartige Strategie für die Geschäftskontinuität erfordert flexible Wiederherstellungsoptionen, vereinfachte Verwaltung und vor allem schnelle Wiederherstellungen, die Ausfallzeiten minimieren.

Heutzutage können MSP unter vielen Backup- und Wiederherstellungslösungen wählen. Aber eine zu finden, die über einen beeindruckenden Funktionsumfang verfügt, gut auf Ihren aktuellen Techstack eingeht und flexible Wiederherstellungsoptionen bietet, alles in einem ordentlichen Paket, ist schwierig. Infolgedessen greifen viele MSP auf Backup und Disaster Recovery-Appliances (BDR) zurück. Aber Investitionen in Hardware haben ihre eigenen Herausforderungen:

Mehr Appliances, mehr Komplexität

Dutzende von BDR-Appliances sind verfügbar. Woher wissen Sie, was für Ihre Kunden am besten ist? Woher wissen Sie, welche zuverlässig sind? Welche stellen sicher, dass Ihre Kunden gut geschützt werden und Ihr Unternehmen profitabel ist? Wie steht es mit der Integration? Die Kaufentscheidung ist nicht einfach, aber es ist offensichtlich sinnvoll, sich auf die Option zu konzentrieren, die am einfachsten bereitzustellen, zu warten und zudem profitabel einzusetzen ist.

Entwickeln vs. Kaufen

Anstatt etwas von der Stange zu nehmen, entwickeln einige MSP ihre eigenen BDR-Geräte. Benutzerdefinierte Spezifikationen, Konfiguration und Einstellungen – alle liefern perfekte Ergebnisse oder? Fakt ist, die Ergebnisse können ganz unterschiedlich ausfallen. Viele sogenannte BDR-Appliances sind kaum mehr als Backup-Speichergeräte. Anstatt also die Zeit mit der Entwicklung, der Konfiguration und der Wartung einer Lösung zu verbringen (was manchmal sehr teuer sein kann), warum sollte man nicht eine Appliance verwenden, die für maximale Einfachheit, Flexibilität und Wiederherstellbarkeit durch Disaster-Recovery- und Geschäftskontinuitäts-Profis gebaut wurde?

Entdecken Sie OneXafe Solo 300

Die Notwendigkeit von Plug-and-Play-Funktionsumfang und flexibler Wiederherstellung ist der Grund, warum wir OneXafe® Solo™ 300 entwickelt haben. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Wegen sind, um den Mehrwert für Ihre Kunden zu steigern und Backup und DR im großen Stil zu steigern, sollten Sie sich OneXafe Solo genauer ansehen.

OneXafe Solo ist eine kompakte Appliance, die extrem einfach zu implementieren und zu verwalten ist. OneXafe Solo streamt Daten direkt in die Cloud. Das reduziert die Anforderungen an die Infrastruktur vor Ort erheblich und schützt die Daten gleichzeitig vor allen möglichen Katastrophen.

Aus diesem Grund können MSP es auch als ihre Go-to-Appliance für kleine Unternehmen einsetzen – es reduziert Overheadkosten und Komplexität und macht so die Betreuung kleinerer Kunden einfacher und profitabler. Hier ist ein genauerer Blick auf die Gründe, warum Einfachheit und flexible Wiederherstellung wichtig sind.

Einfachheit von Beginn an

Von der Preisgestaltung über die Konfiguration bis hin zum Management haben wir dafür gesorgt, dass der OneXafe Solo 300 so einfach wie möglich ist.

Einfaches Rollout und einfache Verwaltung

Sobald Sie OneXafe Solo einschalten, registriert es sich beim cloudbasierten OneSystem®-Verwaltungssystem. Kein Aufwand, keine Software zu installieren. Von dort aus können Sie Agents dort einsetzen, wo Sie sie benötigen, und SLA-gesteuerten Schutz zuweisen. Sie können sogar die Zuweisung einer bestimmten Richtlinie an in Zukunft eingesetzte Agenten automatisieren, sodass diese automatisch geschützt sind. Mit der Möglichkeit, direkt in die Cloud zu sichern oder lokal auf externem Speicher zu sichern und in die Cloud zu replizieren, stellen Sie die richtige Redundanz für verschiedene Systeme sicher. OneSystem zeigt auch den aktuellen Status der Betriebsbereitschaft und der Sicherung an und bietet eine Analyse der Speicherkapazität.

Einfache Preisgestaltung ohne Vorabkosten

Anstatt bis zu mehreren tausend Dollar für eine Appliance zu bezahlen, müssen Sie keine Vorabkosten für die OneXafe Solo-Appliance tragen. Fantastisch oder? Stattdessen können Sie mit einem einfachen monatlichen Abonnementmodell die Betriebskosten leichter vorausplanen und Ihr Serviceportfolio um Backup und DR erweitern.

Leistungsstarke, flexiblere Wiederherstellung

Nicht jeder Notfall ist groß, aber jeder Notfall ist ernst. OneXafe Solo bietet Ihnen so flexible Wiederherstellungsoptionen, dass Sie sich fragen werden, warum jemals jemand dachte, dass Backups allein gut genug wären. Sie stellen sicher, dass Ihre Kunden nie eine Datei verlieren und dass kein System zu viele Ausfallzeiten hat.

  • Cloudbasiertes Virtualisierungs-Failover in der Cloud – Wenn eine lokale Wiederherstellung keine Option ist, macht es OneXafe Solo einfach, in fast jedem Moment einen virtuellen Failover in die Cloud auszuführen. Hat jemand was von Ausfallzeiten gesagt?
  • Sofortige Wiederherstellung auf einer virtuellen Maschine – die patentierte VirtualBoot -Technologie von StorageCraft® bootet ein Backup-Image eines System-Volumes in Sekundenschnelle auf einer virtuellen Maschine (VM). Nochmal: Hat jemand was von Ausfallzeiten gesagt?
  • Datei- und Ordnerwiederherstellung – OneXafe Solo macht es einfach, Dateien und Ordner schnell wiederherzustellen, sodass nichts Wichtiges verloren geht.
  • Wiederherstellung in ungleichen Umgebungen – Stellen Sie physische Maschinen virtuell wieder her. Stellen Sie virtuelle Maschinen physisch wieder her. Nutzen Sie die verfügbaren Ressourcen mit OneXafe Solo. Es gibt keine Grenzen für eine schnelle Wiederherstellung.

Fazit

Es gab noch nie eine einfachere und effektivere Möglichkeit für MSP, kleine Unternehmen zu bedienen und gesunde Margen zu erhalten. OneXafe Solo ist einfach zu bedienen, skalierbar und wird in einem eleganten Formfaktor geliefert. Der Einsatz von OneXafe Solo verursacht keine Investitionskosten und die Verwaltung erfordert nur minimalen technischen Support. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Wegen sind, um den Mehrwert für Ihre Kunden zu steigern und Backup und DR im großen Stil zu steigern, sollten Sie sich OneXafe Solo genauer ansehen.

OneXafe Solo 300 ist ab sofort erhältlch. Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns oder wenden Sie sich noch heute an Ihren Kundenbetreuer.