Mai
29

So können MSP im Markt für Cloud-Sicherheit erfolgreich sein

So können MSP im Markt für Cloud-Sicherheit erfolgreich sein

Mai 29
By

Übersetzung eines auf Englisch verfassten Artikels für die Recovery Zone. Den Originalartikel finden Sie hier.

Wenn Sie einen MSP besitzen oder für ihn arbeiten, werden Sie wahrscheinlich die Schwierigkeiten verstehen, die bei der Entwicklung der perfekten Lösung für Ihre Kunden entstehen. Neben all den Schwierigkeiten, die mit der Preisgestaltung Ihrer Dienste einhergehen, kann die Entscheidung, welche Dienste sich gut verkaufen und gebündelt werden sollen, eine echte Herausforderung sein.

Eines ist sicher: Wenn Ihr MSP keine Cloud-Services anbietet, entgeht Ihnen ein saftiger Braten. Laut dem Bericht 2018 Trends in Cloud Computing von CompTIA nutzen satte 91 % der Unternehmen die Cloud in mindestens einem Aspekt ihres Geschäfts, während fast die Hälfte aller befragten Unternehmen 31–60 % ihrer IT-Systeme cloudbasiert nutzen. Die Cloud ist zu einer Grundlage für die Entwicklung moderner IT-Architekturen geworden und deshalb sollte ihr Zubehör heute als ein wesentlicher Bestandteil des MSP-Angebots angesehen werden.

Wo soll ich anfangen?

Beginnen Sie mit der Sicherheit. Wenn Ihre Kunden die Public Cloud für eine oder alle Anwendungen nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sie über die damit verbundenen Risiken zu informieren. Es ist auch zu Ihrem Vorteil, eine Sicherheitslösung anzubieten, die diese Probleme löst. Die Sicherheitstechnologie, die mit den meisten Clouds einhergeht, reicht nicht aus, um Daten zu sichern (wie die großen Hacks von Websites wie Equifax, Facebook und DropBox zeigen). Indem Sie den Clouds Ihrer Kunden zusätzliche Verschlüsselungs- und andere Sicherheitstechniken anbieten, stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen und alle ihre Cybersicherheitsbedürfnisse erfüllen können.

Darüber hinaus unterliegen Unternehmen mit ungesicherten Clouds durch Vorschriften wie DSGVO und HIPPA hohen Bußgeldern und Beschränkungen. Nur noch ein Grund mehr, warum Ihr MSP Cloud-Sicherheit in Ihre Liste der Serviceangebote aufnehmen sollte.

Wird der Markt weiter wachsen?

Kurz gesagt, auf jeden Fall. Da der Einsatz von IoT und vernetzter Technologie zunimmt, schreitet auch die Art und Weise voran, wie die Cloud genutzt wird. Da es in der noch jungen Welt des IoT und seiner Anbindung an die Cloud eine Wissenslücke gibt, haben MSPs die Möglichkeit, als Experten angesehen zu werden, die diese Technologie sichern können.

Fügen Sie Cloud-Sicherheit Ihren Angeboten hinzu, aber nicht allein

Anstatt Cloud-Sicherheit als eigenständigen Service anzubieten, werden Sie wahrscheinlich mehr Erfolg haben, wenn Sie sie zu einer bestehenden Sicherheitslösung hinzufügen, die Sie bereits anbieten. Anstatt sie separat von den Sicherheitspaketen Ihrer Kunden zu verkaufen, fügen Sie sie hinzu. Dies wird Sie von vielen MSP abheben, die sie nur als eigenständigen Service anbieten und zeigen, dass Sie mehr über die allgemeinen Bedürfnisse Ihrer Kunden nachdenken.

Bei StorageCraft helfen wir MSP, Datenspeicher-, Backup- und Wiederherstellungslösungen zu finden, die ihren Anforderungen perfekt entsprechen. Wir kümmern uns um Ihre Datensicherheit, damit Sie sich darauf konzentrieren können, die IT Ihrer Kunden am Laufen zu halten. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, welche Lösungen am besten für Ihren MSP geeignet sind.